Abendspaziergang zu den Trockenmaueren um Ennenda

18.09.2017

Eine vorbildlich restaurierte Trockenmauer oberhalb Ennenda (Foto: Barbara Fierz, Ennenda)

 

Das Wetter verspricht eine Regenpause - der Abendspaziergang findet statt!

Treffpunkt: 17.45 Bahnhof Ennenda

 

Kommen Sie mit Kind und Kegel, entdecken Sie mit uns diesen besonderen Lebensraum der Extreme und bringen Sie ihre eigenen Erinnerungen und Geschichten rund um die Glarner Trockenmauern mit.

Der Spaziergang ist kostenlos.

Dauer ca. 1.5 Stunden

Zurück